Auf kurze Distanz – Blu-ray

Atmosphärisch dichter Thriller im Mafiamilieu: Tom Schilling als verdeckter Ermittler im serbischem Wettkartell.

Völlig überraschend wird Klaus Roth vom Polizeidienst abgezogen. Als verdeckter Ermittler soll er in den Kreis der serbischen Wettmafia eingeschleust werden und gegen den Mafiaboss Aco Goric ermitteln. Unter seinem Geburtsnamen Milan treibt sich der serbischstämmige Ermittler fortan in den Zockerhöhlen Berlins herum und wettet – bis
er Kontakt zu Acos Neffen Luka bekommt. Geschickt freundet sich Milan mit Luka an und manipuliert mit ihm Sportler. Als Luka ihn sogar zum Taufpaten von seinem neugeborenen
Sohn macht, spricht selbst das Familienoberhaupt Aco Milan sein Vertrauen aus. Als es dann zu Konflikten mit der türkischen Konkurrenz des Goric Clans kommt, beginnt in Aco der Verdacht zu wachsen, dass es in seiner Nähe einen Verräter gibt.
Auf kurze Distanz greift das hochaktuelle Thema der Manipulation von Sportwetten auf und verpackt es in einen düsteren und kompromisslosen Thriller über Freundschaft, Vertrauen und Verrat. Die Umsetzung übernahmen die Macher von „Unsere Mütter, unsere Väter“.

27.05.2016
Label
Eye See Movies
FSK
FSK 12
Laufzeit
90 Min. + 17 Min. Bonusmaterial
Extras

Making-of (17 Minuten), Audiokommentar mit Regisseur Philipp Kadelbach und Hauptdarsteller Tom Schilling, Untertitel für Hörgeschädigte, Wendecover

Presse-Zitate
  • „Auf kurze Distanz" erzählt so komprimiert und ökonomisch, dass erst eine finale Volte in buchstäblich letzter Minute die ganze Geschichte lakonisch, brutal und überraschend auflöst. Großes Fernsehen. (SPIEGEL)
  • „Wer Sport liebt, riskiert mit diesem Stück besten deutschen Fernsehens einen Blick in die finsterste Hölle.“ (SÜDDEUTSCHE ZEITUNG)
  • „Der ARD-Thriller "Auf kurze Distanz" taucht tief in die Machenschaften der Sportwetten-Mafia ein. Tom Schilling und Edin Hasanovic allein machen diesen Film zu einem Ereignis.“ (STERN)
  • „Bei „Auf kurze Distanz“ wird nichts manipuliert. Das ist ein echter Thriller.“ (FAZ)
  • „Herausragend" (TV Spielfilm)
  • „Packende Milieustudie in düsteren Bildern" (TV Movie)
Regie
Philipp Kadelbach
Ähnliches

Im Angesichts des Verbrechens; Deutschland 83; Tschiller – Off Duty

Verpackung
Softbox
Verkaufsargumente
  • Nominiert für die Goldene Kamera 2017 in der Kategorie „Bester deutscher Fernsehfilm“
  • Nominiert für den Grimme Preis 2017 in der Kategorie „Fiktion“
  • Top-Besetzung: Tom Schilling (Who I am – Kein System ist sicher , Oh Boy, Baader Meinhoff Komplex, Unsere Mütter – Unsere Väter), Edin Hasanovic (Ferdinand von Schirach – Schuld, Familie Braun), Jens Albinus (BorgenGefährliche Seilschaften, Deutschland 83Nymphomaniac)
  • von den Machern des ZDF TV-Mehrteilers Unsere Mütter – unsere Väter (Regisseur Philipp Kadelbach und Produzent Benjamin Benedict) – (über 180.000 verkaufte DVDs)
  • erstklassige Besprechungen in allen Leitmedien (SPIEGEL, Süddeutsche Zeitung, Frankfurter Allgemeine, STERN) sowie der TV-Presse (TV Movie, TV Spielfilm, HÖRZU)
Copyright
© Das Erste / WDR, 2016 Lizenziert durch die WDR mediagroup GmbH
Artikelnummer VVA
448/40874
Artikelnummer
ES0432
EAN
7630017509680